FM Josef Hiebeler, ÖFB Präs. Dr. Barsch,Bayrische Jagdkönigin 2013, Prof. Dr. Vocke, Jakob Hündl
Auf persönliche Einladung von Jagd-Präsidenten Prof. Dr. Jürgen Vocke, nahmen ÖFB Präsident Dr. Harald Barsch und ÖFB Öffentlichkeitsreferent, Falkenmeister Josef Hiebeler am Jahresempfang des Bayrischen Jagdverbandes e.V. am 5. Februar 2013 teil.

1300 Persönlichkeiten aus aus Bundes- und Landespolitik, Wirtschaft, Kirche, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft trafen sich im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz in München zum Gedankenaustausch.
Höchste Funktionsträger aus der Politik, allen voran Ministerpräsident Horst Seehofer, haben es sich nicht nehmen lassen, diesem grossartigen Ereignis beizuwohnen. Zum ersten Mal  präsentierte sich die Bürgerallianz Bayern, ein vom Bayrischen Jagdverband initiierter Zusammenschluss von 14 Mitgliedsverbänden, die 1.6 Millionen Mitglieder repräsentieren, die sich für Ehrenamt und Heimat stark machen.
Steuerzahler,Fischer, Jäger,Schützen-und Trachtenvereine, Blasmusikverband, Deutscher Falkenorden und andere mehr bilden einen für die Politik ernstzunehmenden Ansprechpartner.


Zitat Prof. Vocke: „Im Ehrenamt der Traditionsvereine liegt die Stärke Bayerns. Hierfür steht die Bürgerallianz Bayern. Wir pflegen Ehrenamt und bayerische Lebensart. Damit dass auch in Zukunft so bleibt, brauchen wir die aktive Unterstützung unseres Ministerpräsidenten.


Ministerpräsident Horst Seehofer betonte in seiner Ansprache, wie wichtig das Ehrenamt für Bayern ist. Ein Drittel der 12,5 Millionen Bürgerinnen und Bürger Bayerns engagiert sich im Ehrenamt, pflegt Brauchtum und Tradition und macht Bayern einzigartig. „Es gibt Menschen, die die Jagd einschränken oder gar abschaffen wollen“, sagte Seehofer. Doch gemeinsam sollte es gelingen, Wild und Wald in Bayern zu schützen und dafür zu sorgen, „dass die Ideologen sich nicht durchsetzen“. „Die Jägerinnen und Jäger stehen für Tradition und Zukunft und ich stehe an Ihrer Seite“, versprach Seehofer.
Prof. Vocke wurde bei seiner persönlichen Begrüssung aller Eingeladenen von Falknern des Deutschen Falkenordens flankiert, auch ein Harris Hawk überflog den Saal und überbrachte Ministerpräsident Horst Seehofer eine Botschaft der Bürgerallianz Bayern. Keine Bemerkungen von „unzumutbarer Belastung oder gar Tierquälerei“ wie bei uns in Österreich...

Unser junges bayrisches ÖFB Mitglied Jakob Hündl jun. gab eine Kostprobe seines Könnens am Taschenhorn vor versammelter Korona zum Besten und überreichte anschliessend das Instrument Ministerpräsident Horst Seehofer als Andenken. Ein beeindruckender, traditionsbewusster und stimmungsvoller Abend, auf dem die bodenständige Jagd in Bayern in bester Manier  von einer fröhlich-familiären Gesellschaft gelebt wurde.

Ministerpräsident Horst Seehofer und Jagdverband Präsident Jürgen Vocke in bester Laune Jakob Hündl jun. übergibt das Taschenhorn an Ministerpräsident Seehofer

Diskussion mit LJM von Salzburg KR Sepp Eder, Falkenmeister Josef Hiebeler, Dr. Ferdinand Rosenberg

Falknerin wartet mit ihrem Harris auf den Abflug quer durch den Festsaal

   

UNESCO Kulturerbe!

Paris, 5.12.2012 12:02h

UNESCO nimmt auch die österreichische Falknerei in die repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit auf.

 

Zoo Schönbrunn mußte alle Pelikane einschläfern

Nachdem die ganze Kolonie der Krauskopfpelikane mit dem Vogelgrippe Virus H5-N8 infiziert war, mußte der Zoo die gesamte Kolonie einschläfern.

Wir sind tief betroffen und können nachempfinden, was dies auch für das Personal des Zoos bedeuten muß.

Wie bereits auch in unserem Newsletter, möchten wir nachdrücklich alle Falkner um entsprechende Unterbringung ihrer Vögel ersuchen.

International Journal of Falconry 2014

Die Ausgabe 2014 der bekannten IAF Zeitschrift wird demnächst erscheinen.

Zur Vorabbestellung und Abonnements kommen Sie direkt durch Klick auf das Bild.

 

Jäger vereint gegen Wildkriminalität

Die Jäger der Welt treffen sich am 24. April 2014 in Mailand, Italien, im Rahmen der 61. Generalversammlung des CIC zu einem historischen Welt-Gipfeltreffen mit dem Titel: “Jäger vereint gegen Wildkriminalität

 

Go to top