am Messegelände Klagenfurt vom 20. bis 22. Jänner 2006

Image
Falknerin und Falkner mit LJM Dr. Ferry Gorton


Jäger und Fischer aus Österreich, Italien und Slovenien sorgten für einen neuen Besucherrekord dieser bereits traditionellen Jagdmesse.
Schon bei der Eröffnung waren unsere Falkner und ihre Greifvögel mit dabei, an unserem Stand bei der Kärntner Jägerschaft erwiesen sich unsere Greifvögel als ständiger Publikumsmagnet, ein Besucherstau war die Folge.
Die vielen Fragen rund um die Falknerei erforderten von unseren Falknerinnen und Falknern beste Kondition.
An allen drei Messenachmittagen gab es auf der gut besuchten Messetribüne jeweils eine halbstündige Präsentation von Steinadler, Sakerfalke, Wanderfalke, Harris Hawk und Uhu.


Unser besonderer Dank gebührt Herrn LJM DI Dr. Ferdinand Gorton, der die Falkner einlud, gemeinsam mit der Jägerschaft die Jagd in Kärnten zu vertreten.
Falknersdank für die Präsentation unserer Falknerei und Mitarbeit an Landesgruppenleiter Hans Mitterling, Falknerin Nicki Altmayer, OF Hartwig Mramor, OF Waldemar Gäbele, Wolfgang Pacher, LGL-Stmk. OF Walter Diernberger, FM Ing. Hubert Hofer und OF Werner Ertl.
 
Zahlreiche positiven Rückmeldungen der Besucher sind eine Anerkennung und Bestätigung, dass gute Öffentlichkeitsarbeit ganz wesentlich zum Fortbestand des Kulturgutes Falknerei beiträgt.
 
Präs.Dr. Harald Barsch


Anmerkung: Weitere Bilder über den publikumswirksamen Auftritt des ÖFB gibt's wie immer in der Galerie!



Go to top