Image
Claudia Haider, LH Dr. Haider, Dr. Barsch, LJM Dr. Gorton


Die Falkner des ÖFB sind in Kärnten stets in der Öffentlichkeit präsent!

Am Donnerstag, dem 13. Juli 2006 konnten insgesamt 210 Kinder aus Polen, Ukraine, Lettland, Kroatien, Bulgarien und Frankreich an 3 Standorte in Kärnten Waldabenteuer Kärnten erleben. Die Kinder befinden sich im Rahmen des internationalen Kindervolkstanzfestivals in der Zeit vom 12. -19. Juli in unserem Heimatland.


Neben den Standorten St. Georgen/Längsee (Waldabenteuerlehrpfad des Bistum Gurk) und dem Schmarotzerwald in Köstenberg bei Velden, befand sich eine Gruppe von 70 Kindern aus der Ukraine und Kroatien auf dem Gelände des  Schloss Mageregg. Der Landesjägermeister als Hausherr und LH Jörg Haider war es ein Anliegen, durch ihre Anwesenheit  diese sinnvolle Veranstaltung  persönlich zu unterstützen und begrüßten auf das herzlichste die weit angereisten Gäste. Unter der fachkundigen Leitung der zertifizierten Waldpädagogin Claudia Haider wurden Synergien zwischen der Natur und der Jagd hergestellt. Spielerisch lernten unsere Gäste Wildtiere im Wald kennen, machten sich mit den Aufgaben des Jagdhorns bekannt und begegneten auf “ Du und Du“ dem König der Lüfte, dem Steinadler. Ein Harris Hawk und ein 3 Wochen alter nachgezüchteter Habicht, präsentiert von ÖFB Präsident Dr. Barsch und  Falkner Christoph Rohner, waren weitere Attraktionen. Jedes Gastkind bekam die Öffentlichkeitsbroschüre des ÖFB „Falknerei -heute“ überreicht.
 Toni der Hirsch beeindruckte zutiefst und die fachkundigen Ausführungen von Gerald Eberl  machten die Kinder mit der Lebensweise dieses Wildes bekannt. Ein junger Freund aus Kroatien meinte beeindruckt: „Ein cooler Vormittag!“
Lustiger Abschluss war ein gemeinsames Grillen, wobei sich die ausländischen Kinder von den Vorzügen eines „Wildburgers“, eine gänzlich neue Kreation von PN Kärnten, überzeugen konnten. Mit viel Gelächter, Applaus und gegenseitigen guten Wünschen fand der Vormittag,  zu dem PN im Schloss Mageregg einlud, seinen fröhlichen Ausklang.

Image
Die Schönheit kommt noch ...
Image
Gästekinder des ProNatura Projektes



















Unser besonderere Dank gilt FM Franz Schüttelkopf, der uns stets für  falknerische Öffentlichkeitsarbeit Greifvögel zur Verfügung stellt!

Anmerkung: Weitere Bilder gibt's übrigens in der Galerie.



Go to top