Mit dem 1. Januar 2005 ist das neue Bundestierschutzgesetz in Kraft getreten. Seit diesem Zeitpunkt ist auch die Beizjagd bzw. Falknerei in Österreich fest im Gesetz verankert. Diese Grundlage wurde auch und vor allem durch die Zusammenarbeit der Landesjagdverbände und des Österreichischen Falknerbundes geschaffen.
Der Werdegang dieses neuen Gesetzes wurde bereits in anderen Artikeln (siehe Suchfunktion 'Tierschutz') behandelt.

Für alle Interessierten bieten wir Ihnen das neue Tierschutzgesetz und zusätzliche Verordnungen hier zum Download an:

Image
Österreichisches Tierschutzgesetz (TSchG, pdf, 576 KB)


Image
Überblick über das TSchG und seine Verordnungen (G. Damoser/Haberer, pdf, 227 KB)



Go to top