Auch die hervorragade Besetzung: Akiko Nakajima (Pamina), Wolfgang Koch (Papageno), Einar Gudmundsson (Sprecher), Karl-Michael Ebner (Monnstatos), Mark Thompson und Boguslaw Bidzinski (Tamino), Maestro Niels MUUS (musikal. Leitung) sowie eine Vielzahl von Kindern, zeigte von der Klasse dieser Aufführung.

Der ÖFB konnte  mit seinem "Jungfalkner" Lukas Demberger dieses Opernspektakel unterstützen. 

Besonderer Dank gilt unserem Landesgruppenleiter und Verbandssektretär, Karl Garstenauer, welcher für die ordnungsgemäße Bescheidausstellung im Sinne des Bundestierschutzes sorgte!