Newsletter Archiv

Es gab einige Änderungen in der Organisation, welche vom Veranstalter bekannt gegeben wurden.

Diese machen den logistischen Aufwand einfacher für alle, sowohl die geladene Jugend als auch die anderen Teilnehmer werden jetzt in Hotels in Abu Dhabi untergebracht und werden mit Luxusbussen zum jeweiligen Ereignisort geführt.

Alle Events wie Diskussionen, workshops, sonstige Aktivitäten und Jagdausflüge werden von dort aus unternommen. Die Stationen werden im Mohammed bin Zayed Falconry and Desert Physiognomy School im Telal Heritage Village in Remah UND in der Wüste, ein wenig mehr als eine Stunde Fahrzeit von der Stadt entfernt, sein.

Der 4., 5. und 6. Dezember werden die "Wüstentage" sein und ein vollgepacktes Programm für die jungen und älteren Falkner beinhalten. Der 7. Dez. wird für den Aufbau zur int. Ausstellung und die Stände der jeweiligen Länder auf dem Festivalgelände verwendet.

Der 8. und 9. Dez. werden die "Öffentlichen Tage" sein. Diese finden im Sheik Khalifa Park in Abu Dhabi City statt um einer größtmöglichen Anzhal von Besuchern bei freiem Eintritt die Möglichkeit zu geben Falkner kennen zu lernen und sich zu informieren.

LINK:
Zur Homepage des Abu Dhabi Festival 2017