ÖFB Falknerakademie: Telemetriekurs für Falkner

Nach dem überaus erfolgreichen Telemetriekurs im vergangen Jahr veranstaltet die ÖFB Falknerakademie auch diese Jahr wieder einen speziellen Telemetriekurs für Falkner.
 
Auch wenn die Technik mittlerweile immer besser wird, ist es nach wie vor immens wichtig für aktive Falkner eine solide theoretische und praktische Wissensbasis über die Verwendung von Telemetrie zu haben und zu erweitern bzw. aufzufrischen.
 
Die ÖFB Falknerakademie verfügt über die derzeit modernsten Telemetriesysteme, die uns von den Herstellern für die Schulung von Falknern zur Verfügung gestellt worden sind. Von der neuesten GPS Telemetrie bis zur analogen und digitalen konventionellen RF Telemetrie ist alles vorhanden. Die Kursteilnehmer werden auf den verschiedenen und/oder dem vom Falkner bevorzugten System theoretisch und praktisch geschult. 
 
Der Kurs behandelt auch die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten am Greifvogel. Da dies einer der wichtigsten Faktoren beim erfolgreichen Einsatz von Telemetrie ist, wird diesem Thema besonderes Augenmerk geschenkt.
 
Kurstermin: 26. Juni 2016, 9:00 - 16:00 Uhr
Kursort: ÖFB Falknerakademie im Schloss Waldreichs im Waldviertel, 3594 Franzen, Waldreichs 1
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: Mitglieder/Nichtmitglieder 10.-/15.-
 
Kleidung bitte entsprechend der Witterung mitbringen, da wir den Nachmittag mit praktischen Übungen im freien Feld verbringen werden. Selbstverständlich auch die eigene Telemetrie mitgebracht werden,  um diese mit aktuellen Geräten zu vergleichen.
 
Verpflegung gibt es vor Ort im Schloss.